Wochenende

Wochenenden

An den Wochenenden wollen wir eine

Art des Seins
miteinander entfalten,

die uns und die Welt
ein kleines bisschen schöner,
weiser und menschlicher macht.

Das nächste Wochenende
7. – 9. Juni 2019
Gemeinschaftsprojekt Vlierhof
47553 Kleve, Klever Str. 115
 
Das nächste BerührtSein-Wochenende findet im schönen weitläufigen Vlierhof am Niederrhein statt. Der Vlierhof ist ein Ort, wo Menschen  basierend auf Spiritualität, Gemeinschaftsbildung und Ökologie zusammen leben, lernen und arbeiten.
 
Beginn
Freitag 19:00.
Die Anreise ist ab 15:30 möglich.
 
Ende
Sonntag  um 14:00 beenden wir das Wochenende mit einem gemeinsamen Mittagessen.
Kosten für das Wochenende
einschließlich Verpflegung (siehe Reiter Essen), ohne Übernachtung
 
Nach Selbsteinschätzung: 160 125
 
 
Weitere Ermäßigung
Sollten die Kosten für dich eine große Belastung darstellen, dann sprich mich bitte an. Nach Möglichkeit sollte niemand auf Grund finanzieller Gründe nicht teilnehmen können.
 
Übernachtungskosten
Siehe Reiter Übernachtung
Übernachtung
Die Übernachtung muss direkt beim Haus gebucht und bezahlt werden. Bitte resereviere frühzeitig, damit wir dir deine Wunschübernachtungsform ermöglichen können.
 
Reservieren
bei Leo:
accommodation@vlierhof.org
02821/970 242
0175/441 95 52
 

 
Preise pro Übernachtung und pro Person
Zelt
     10 €
Schlafsaal (max 10 Personen)     20 €
Doppelzimmer28,50 € 
Einzelzimmer42,50

Zimmer

Die Zimmer sind einfach und ruhig. Jedes Zimmer hat ein eigenes Waschbecken. Es gibt drei Toiletten und zwei Duschen zur Mitbenutzung. Im Erdgeschoss gibt es weitere drei Toiletten und eine Dusche.

 

Zelten
Am Vlierhof gibt es reichlich Platz zum Zelten. Bring ein eigenes Zelt mit und genieße das 3 Hektar große Gelände  mir viel Grün und Natur. Du kannst die sanitären Anlagen im Gebäude benutzen.

 

Schlafsaal
Was ist schöner als auf einer Matratze auf dem Boden zu ‚campieren‘? Es stehen zehn Schlafplätze zur Verfügung. Es gibt eine Toilette, Duschen befinden sich ein Stockwerk tiefer.

Um das Essen kümmern wir uns in kleinem Rahmen gemeinsam. Das heißt:

Unsere Köchin Theresia wird wieder mit einfachen Mitteln wunderbar für und mit uns uns kochen. Wir helfen ihr beim Kochen (zusammen Gemüse schnibbeln) , Tischdecken, Abwaschen und wo es sonst noch nötig ist.

 

Wichtig!

Am Freitagabend musst du dich selbst verpflegen. Bitte denke daran, dir was mitzubringen.

In der Lounge, unserem gemütlichen Gemeinschafts und Essraum gibt auch die Möglichkeit etwas Mitgebrachtes auftzuwärmen. Geschirr ist vorhanden. Kaffee und Tee gibt es natürlich auch.

Am Wochenende gibt es, zeitlich ungefähr gleich verteilt, eine  Mischung  aus folgenden BerührtSeins Räumen:

 

Meditatives Begegnen und Berühren

Still, sinnlich, langsam, meist mit einem Partner, aber auch mit sich selbst

Mehr dazu hier: https://miteinander-kultur.de/beruehrung/

 

Bewegung, Begegnung & Berührung

Wir bewegen uns intuitiv, tanzen sanft oder wild und kommen in Kontakt, mit unserem Körper, unserer Kreativität, den anderen und uns selbst.

Mehr dazu hier: https://miteinander-kultur.de/bewegung-beruehrung

 

Berührende Kommunikation & Zusammensein im Kreis

Es gibt Kleingruppenkreise, in denen wir mit einem Redestab lernen zu lauschen und aus dem Herzen zu sprechen.

Mehr dazu hier:

https://miteinander-kultur.de/kreis/

https://miteinander-kultur.de/beruehrende-kommunikation/

 

Sowohl bei den nonverbalen als auch bei den verbalen Berührungsräumen geht es im Kern um das Gleiche. Was das ist kannst du hier lesen:

https://miteinander-kultur.de/beruehrtseinsfaehigkeiten

Wir werden viel auf dem Boden sitzen oder liegen. Bringe dafür bitte folgende Dinge mit:
  • Eine Unterlage, z.B eine Isomatte oder eine Decke, um darauf zu sitzen
  • Eine Decke zum Zudecken
  • Ein Sitzkissen oder ähnliches, wenn du nicht auf dem Boden sitzen möchtest
 
Für die Kreise und den Gruppenraum bringe bitte mit:
  • Einen kleinen Gegenstand mit, den du in die Mitte deines Kleingruppenkreises legen kannst
  • Eine Blume, die du auf den Platz stellen kannst, der unsere gesamte Gruppe symbolisiert

Weitere Termin sind geplant. Wenn du über die nächsten Termine  informiert werden möchtest, dann melde dich zu unserem Newsletter an.

Newsletter

Wenn du dich auf diese Reise begeben willst, so brauchst du keinerlei Voraussetzungen, außer dem Wunsch zur Begegnung und einer Aufgeschlossenheit für Berührung.

7. – 9. Juni 2019
Gemeinschaftsprojekt Vlierhof
47553 Kleve, Klever Str. 115
 
Das nächste BerührtSein-Wochenende findet im schönen weitläufigen Vlierhof am Niederrhein statt. Der Vlierhof ist ein Ort, wo Menschen  basierend auf Spiritualität, Gemeinschaftsbildung und Ökologie zusammen leben, lernen und arbeiten.
 
Beginn
Freitag 19:00.
Die Anreise ist ab 15:30 möglich.
 
Ende
Sonntag  um 14:00 beenden wir das Wochenende mit einem gemeinsamen Mittagessen.
Kosten für das Wochenende
einschließlich Verpflegung (siehe Reiter Essen), ohne Übernachtung
 
Nach Selbsteinschätzung: 160 125
 
 
Weitere Ermäßigung
Sollten die Kosten für dich eine große Belastung darstellen, dann sprich mich bitte an. Nach Möglichkeit sollte niemand auf Grund finanzieller Gründe nicht teilnehmen können.
 
Übernachtungskosten
Siehe Reiter Übernachtung
Übernachtung
Die Übernachtung muss direkt beim Haus gebucht und bezahlt werden. Bitte resereviere frühzeitig, damit wir dir deine Wunschübernachtungsform ermöglichen können.
 
Reservieren
bei Leo:
accommodation@vlierhof.org
02821/970 242
0175/441 95 52
 

 
Preise pro Übernachtung und pro Person
Zelt
     10 €
Schlafsaal (max 10 Personen)     20 €
4er – Zimmer
22,50 €
3er – Zimmer
28,50 €
Doppelzimmer28,50 € 
Einzelzimmer42,50

Zimmer

Die Zimmer sind einfach und ruhig. Jedes Zimmer hat ein eigenes Waschbecken. Es gibt drei Toiletten und zwei Duschen zur Mitbenutzung. Im Erdgeschoss gibt es weitere drei Toiletten und eine Dusche.

 

Zelten
Am Vlierhof gibt es reichlich Platz zum Zelten. Bring ein eigenes Zelt mit und genieße das 3 Hektar große Gelände  mir viel Grün und Natur. Du kannst die sanitären Anlagen im Gebäude benutzen.

 

Schlafsaal
Was ist schöner als auf einer Matratze auf dem Boden zu ‚campieren‘? Es stehen zehn Schlafplätze zur Verfügung. Es gibt eine Toilette, Duschen befinden sich ein Stockwerk tiefer.

Um das Essen kümmern wir uns in kleinem Rahmen gemeinsam. Das heißt:

Unsere Köchin Theresia wird wieder mit einfachen Mitteln wunderbar für und mit uns uns kochen. Wir helfen ihr beim Kochen (zusammen Gemüse schnibbeln) , Tischdecken, Abwaschen und wo es sonst noch nötig ist.

 

Wichtig!

Am Freitagabend musst du dich selbst verpflegen. Bitte denke daran, dir was mitzubringen.

In der Lounge, unserem gemütlichen Gemeinschafts und Essraum gibt auch die Möglichkeit etwas Mitgebrachtes auftzuwärmen. Geschirr ist vorhanden. Kaffee und Tee gibt es natürlich auch.

Am Wochenende gibt es, zeitlich ungefähr gleich verteilt, eine  Mischung  aus folgenden BerührtSeins Räumen:

 

Meditatives Begegnen und Berühren

Still, sinnlich, langsam, meist mit einem Partner, aber auch mit sich selbst

Mehr dazu hier: https://miteinander-kultur.de/beruehrung/

 
Bewegung, Begegnung & Berührung

Wir bewegen uns intuitiv, tanzen sanft oder wild und kommen in Kontakt, mit unserem Körper, unserer Kreativität, den anderen und uns selbst.

Mehr dazu hier: https://miteinander-kultur.de/bewegung-beruehrung

 

Berührende Kommunikation & Zusammensein im Kreis

Es gibt Kleingruppenkreise, in denen wir mit einem Redestab lernen zu lauschen und aus dem Herzen zu sprechen.

Mehr dazu hier:

https://miteinander-kultur.de/kreis/

https://miteinander-kultur.de/beruehrende-kommunikation/

 

Sowohl bei den nonverbalen als auch bei den verbalen Berührungsräumen geht es im Kern um das Gleiche. Was das ist kannst du hier lesen:

https://miteinander-kultur.de/beruehrtseinsfaehigkeiten

Wir werden viel auf dem Boden sitzen oder liegen. Bringe dafür bitte folgende Dinge mit:
  • Eine Unterlage, z.B eine Isomatte oder eine Decke, um darauf zu sitzen
  • Eine Decke zum Zudecken
  • Ein Sitzkissen oder ähnliches, wenn du nicht auf dem Boden sitzen möchtest
 
Für die Kreise und den Gruppenraum bringe bitte mit:
  • Einen kleinen Gegenstand mit, den du in die Mitte deines Kleingruppenkreises legen kannst
  • Eine Blume, die du auf den Platz stellen kannst, der unsere gesamte Gruppe symbolisiert

Weitere Termin sind geplant. Wenn du über die nächsten Termine  informiert werden möchtest, dann melde dich zu unserem Newsletter an.

Newsletter

Wenn du dich auf diese Reise begeben willst, so brauchst du keinerlei Voraussetzungen, außer dem Wunsch zur Begegnung und einer Aufgeschlossenheit für Berührung.

Der Vlierhof
Ablauf des Wochenendes
Tagesablauf
 
Freitag 
19:00Beginn
21:30Ende


Tagesablauf
 
Samstag 
8:45Frühstück
10:15Vormittagsblock
13:30Pause
14:00Mittagessen
16:15Nachmittagsblock
17:45Pause
18:45Abendessen
20:00Abendblock
21:15Ende
Tagesablauf
 
Sonntag 
8:45Frühstück
10:00Vormittagsblock
13:30Pause
14:00Mittagessen
14:45Ende