Wochenendhelfer

Wochenendhelfer
 
Um die Wochenenden durchzuführen brauchen wir Hilfe. Unten findest du einige Aufgaben, die du übernehmen kannst.
 
Wenn du dich dafür interessierst, kannst du entweder einfach per Telfon oder Mail Kontakt aufnehmen oder auf den  "Ich möchte helfen" Button klicken. Es öffnet sich dann ein Kontaktformular.
Miteinander am Wochenende
 
 
Viele Begegnungen,  achtsame Berührungen, eine Kommunikation, die verbindet und die tief in uns verwurzelte Form des Zusammenseins im Kreis sind Teil einer Miteinanderkultur, die du an diesem Wochenende kennenlernst.

Was du tun kannst

 Sonstige Helfer
 
Gonger
Du gehst mit einem Gong oder auf deine eigene Weise durch das Haus, um die Teilnehmer zum Beginn zu rufen.
 
Raumgestalter & Musik
Du kümmerst dich um den Seminarraum. Beispielsweise baust du die Kreise auf, zündest die Kerzen an und machst die Musik an.
 
Begrüßer
Du begrüßt die Teilnehmer bei ihrer Ankunft und hilfst ihnen sich zurecht zu finden.
 
Best boy/girl
Du kümmerst dich um die unvorhergesehenen Dinge, besorgst Dinge die vergessen wurden, ....
 
Morgenempfang
Du empfängst die Teilnehmer am Eingang des Seminarraums, wenn sie am Freitag- und Samstagmorgen in den Seminarraum kommen. Du hängst die entsprechende Plakate (Stille, ...) auf und besorgst notwendiges Material (Stifte, ....) vom Helferteamleiter.
 
Kreisbegleiter
 
Die Redekreise brauchen einen Begleiter, der vor allem den Ablauf strukturiert. Es gibt dazu eine detaillierte einfache Anleitung für den Begleiter. Prinzipiell sollte so jeder in der Lage diese Rolle auszufüllen.
 
Wenn du bereits Erfahrungen mit einem Redekreis, Dialogprozess, Communitybuilding nach Scott Peck, tranparenter Kommunikation oder ähnlichem hast, ist das  von Vorteil
Anleitung Redekreisbegleitung