Vertiefung & Ausbildung

Vertiefung
 
Durch den Besuch mehrer Wochenenden tauchst du nach und nach tiefer in das Miteinander ein. Es bedarf hierbei keiner komplizierten Technik oder Theorie.
 
Es ist eine persönliche Weiterentwicklung. Das Erfahren ist dabei das Wesentliche.
Miteinander am Wochenende
 
 
Viele Begegnungen,  achtsame Berührungen, eine Kommunikation, die verbindet und die tief in uns verwurzelte Form des Zusammenseins im Kreis sind Teil einer Miteinanderkultur, die du an diesem Wochenende kennenlernst.
Vertiefungswochenenden
Allerdings gibt es insbesondere im Rahmen der Kreiskultur noch vieles zu entdecken und zu erfahren. Wir planen daher später auch einige Vertiefungswochenende anzubieten, die ein Thema intensiver in den Blick nehmen.
Miteinander Community Begleiter
Geplant ist auch ein Workshop „Miteinander Community Begleiter“, der dabei unterstützen soll zu Hause eine Miteinandergruppe anzuleiten.
“Jenseits von richtig und falsch
gibt es einen Ort:
Dort werden wir uns begegnen.”
Rumi
Miteinander Practioner
Nach drei Wochenenden kannst du ein viertes Practioner Wochenende machen. Dieses Wochenende sollst du dir danach noch einmal bewusst machen und reflektieren. Zu diesem ansonsten normalen Wochenende schreibst du deshalb einen Bericht über die Erfahrungen. Dazu gibt es eine Anleitung.
 
Außerdem solltest du eine Übung, beispielsweise die Übung Augenkontakt, zu Hause machen. Darüber berichtest du dann ebenfalls.  Danach erhältst du ein Miteinander Practioner Zertifikat. Es bestätigt deine Teilnahme und die Erfahrungsinhalte.